Innovationsprojekt

Förderung von Forschung, Technologie und Innovation (FTI) – Innovationsgutscheine 2020 IDS 0109

Beschreibung des Vorhabens:
Untersuchungen zur Anwendbarkeit von Auflagerkissen bei der Ausbildung eines regelkonformen Auflagers für Fernwärmeleitungen ohne Eintrag von Verdichtungsenergie.

Ziel des Vorhabens:
Ziel dieses Vorhabens soll es sein, eine Durchführbarkeitsstudie zur Anwendbarkeit von Auflagerkissen bei der Ausbildung eines regelkonformen Auflagers für Fernwärmeleitungen ohne Eintrag von Verdichtungsenergie durchzuführen und unter welchen Voraussetzungen es technologisch und wirtschaftlich möglich ist, s. g. Auflagerkissen in der Rohrleitungspraxis einzusetzen.

Ergebnis der Durchführbarkeitsstudie
Es ist möglich Auflagerkissen im Fernwärmeleitungsbau zur Ausbildung eines großflächigen Rohrauflagers einzusetzen. Dabei konnten die technischen Anforderungen an Auflagerkissen im Versuchsmaßstab umgesetzt werden.

Für Fragen und weitergehende Informationen wenden sie sich an Herrn Müller (robert.mueller@helmar-online.de)

 
Helmar GmbH - Hauptgeschäftsstelle
Rohr- & Anlagenbau

Wandersleber Straße 13
99192 Nesse-Apfelstädt

Tel.: 036202 78 70 0
Fax: 036202 78 70 29 0
Mail: info@helmar-online.de

Ihre Ansprechpartner:
Herr Marten J. de Haan
Frau Manuela Lange - de Haan

Betriebsstätte Hanse

Dorfstraße 50
23863 Nienwohld

Tel.: 04537 70 13 07
Fax: 04537 18 39 37 8
Mail: info@helmar-online.de

Ihr Ansprechpartner:
Herr Jochen Feldtmann